/home /Produkte 
sp 
Implax
Templax Quint
Templax
sp
Das Lametec Implax - Implantat wird zur Dauerakupunktur am Ohr angewendet. Es wird mittels einer Kartusche (Implantator) exakt auf der zu akupunktierenden Stelle am Ohr des Patienten platziert und implantiert. Die Anwendung sollte ausschließlich durch geschulte Fachärzte und -therapeuten vorgenommen werden, um Verletzungen des Patienten zu verhindern und größtmöglichen Erfolg der Behandlung zu erzielen.

Produktbeschreibung

lametec implax akupunktur implantatDie ins Ohr implantierte Nadel besteht aus medizinischem Reintitan. Durch das verwendete Material wird eine höchstmögliche Biokompatibilität garantiert, so dass bei Dauer-Implantierung keine oder in seltenen Fällen lediglich geringe Hautreaktionen beim Patienten entstehen. Die als Implantator verwendete Kartusche besteht aus hautfreundlichem Polyethylen. Lametec IMPLAX ist ein nach zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse 2B (Dauerimplantate) und kann so durch den geschulten Akupunkteur/Therapeuten bedenkenlos zur Behandlung eingesetzt werden.

Das Produkt unterliegt strengsten Qualitätskontrollen, ist doppelt-steril verpackt und kann unter aseptischen Bedingungen verwendet werden. Die hervorragende Wirksamkeit der Implantat-Akupunktur ist durch klinische Studien belegt.

Titannadel

Die Titannadel der Implax-Implantate besteht aus medizinischem Reintitan und besitzt eine strukturierte Mantelfläche mit einer gemittelten Porentiefe von 30 Mikrometern. Durch die in einem speziellen Verfahren aufgerauhte Mantelfläche wird verhindert, daß die Nadel nach der Implantation wandert und stabil im Gewebe einwächst. Die Nadel selbst hat eine Größe von nur 2,5mm. Die Applikation ist schmerzfrei. In der Abbildung rechts sehen Sie eine 140fach vergrößerte Abbildung des originalen Lametec Implax Implantats mit aufgerauhter Mantelfläche und gefastem Anschnitt.

Spezifikation

Verwendung
  • Implantat-Akupunktur am Ohr (Dauerakupunktur)

Wirkungsweise

  • permamente Stimulierung der durch Auricula-Therapie (Ohrakupunktur) bekannten Akupunkturpunkte.

Anwendung

  • durch geschulte Ärzte/Therapeuten.
  • besonders geeignet bei chronischen Indikationen

Implantat

  • Größe: 2,3*0,8mm
  • Material: Titan, Grade II
  • Volumen: ca. 0.95 mm³

Sterilisierung

  • Deenzymierung
  • Gamma-Bestrahlung

Verpackung

  • doppelt Steril verpackt
  • 2fach verschweißt
  • Faltschachtel

Implantator

  • Material: Polyethylen
  • Größe: 25*6 mm

CE-Kennzeichnung

  • DIMDI Reg.-Nr. DE/CA82/2004-002/01, CE-Zertifikat, Medizinprodukt der Klasse 2B (Dauerimplantate)

Packungsgrößen

  • 12 Stck. Implax-Implantate in Faltschachten

Artikelnummer / EAN

  • EAN: 4260347651013
  • Artikel-Nr. Lametec: 651013

weitere Quellen und Downloads

Gebrauchsinformation Lametec Implax
Beipackzettel und Gebrauchsinformation, PDF

Nachrichten
Lametec führt ab sofort MOXOM SP-X semi-permanente Dauernadeln im Vertriebsprogramm. MOXOM-Nadeln eignen sich durch ihr Wundminimum und Schmerzarmut besonders zur eventuellen Vorbehandlung bei Implantat-Akupunktur.
Update
Impressum - Disclaimer
so erreichen Sie uns
Implax Titan-Implantate
 
Über das Unternehmen Lametec Medizintechnik
Produkte
Service, Downloads, Presse
Forschung und Entwicklung
Partner, Weblinks, Organisationen
Startseite
Kontakt
Impressum
Hotline
Email

Implax Titan Implantate zur Implantat-Akupunktur